"Wirklich wichtige Fragen zeichnen sich dadurch aus, dass es keine Antwort auf sie gibt."

© Neue Zürcher Zeitung, Dienstag 16. September 2014

Bestehende Ökonomen-Rankings haben allein die wissenschaftlichen Leistungen der Wirtschaftswissenschafter im Blick. Ihr Wirken in öffentlichen Debatten bleibt unberücksichtigt. Ein NZZ-Ranking nimmt sich dieses Mankos nun an.

Lesen Sie den Artikel bei NZZ.

Lesen Sie den Artikel hier.