EU-Forschungsförderung führt zu exzellenter Bürokratie

© Neue Zürcher Zeitung, 16.03.2014 / Nr. 11 / Seite 19

Internationale Wettbewerbe um Forschungsmittel sorgen für Arbeit statt für akademische Qualität. Noch nicht erbrachte Leistungen lassen sich gar nicht objektiv bewerten, schreibt Mathias Binswanger.

Lesen Sie den Artikel hier.